Programm

Folgende Anlässe sind regelmässig im Jahresprogramm des Tauchclub Solothurn:

  • Im Sommerhalbjahr findet jede Woche das Mittwochstauchen statt. Man trifft sich meistens am Abend beim Club-Kompressor in Bettlach und sucht einen nahe gelegenen Tauchplatz auf.

  • Im Winterhalbjahr findet jeden Donnerstag Abend das Hallenbadtraining im PH-Hallenbad in Solothurn statt. Mit Flossen, Maske und Schnorchel wird den Teilnehmern etwas Kondition im Element Wasser antrainiert.

  • Ca. 6 mal im Jahr findet ein Wochenendanlass statt. Man sucht dann meistens einen etwas entfernteren Tauchplatz auf.

  • Zwei traditionelle und sehr beliebte Anlässe sind das Fackelschwimmen im Januar auf der Aare bei Solothurn, sowie die 2-jährliche Aareentrümpelung an gleicher Stelle im August.

  • Ab und zu werden auch Tauchferien im Ausland organisiert.